Visit Homepage
Direkt zum Inhalt

Autor: Katharina Anetzberger

Friedrich-Ebert-Stiftung: „Stille Machtergreifung“ besonders empfohlene Neuerscheinung zur Förderung der Demokratie

Posted in Aktuelles

Nachdem Hans-Henning Scharsachs Buch „Stille Machtergreifung, Hofer, Strache und die Burschenschaften“ mit einem Bruno-Kreisky-Sonderpreis ausgezeichnet wurde, die nächste Ehrung: Die renommierte deutsche Friedrich-Ebert-Stiftung, die jedes…

„Nazilieder“ keine Einzelfälle: Die Spur von Nazi-Texten reicht weit zurück

Posted in Aktuelles

Neben der „Germania Wiener Neustadt“ ist jetzt auch die Burschenschaft „Bruna Sudetia“ in den „Nazilieder-Skandal“ verwickelt. Buchautor Hans-Henning Scharsach legt dar, dass die antisemitischen Texte…

Neuer FPÖ-Höchstrichter verbreitet „Fake-News“ und will Pressefreiheit einschränken

Posted in Aktuelles

Wie bereits angekündigt, liefert Buchautor Hans-Henning Scharsach den zweiten Teil über den designierten FPÖ-Verfassungsrichter Andreas Hauer. Der deutschnationale Universitätsprofessor hielt die Festrede beim Burschenschafterball 2017…

FPÖ-Kandidat für Höchstgericht will Demo-Recht abschaffen

Posted in Aktuelles

Die FPÖ nominiert Prof. Andreas Hauer, Mitglied des deutschnationalen schlagenden „Corps Alemannia Wien zu Linz“, als Höchstrichter. Buchautor Hans-Henning Scharsach befürchtet drastische Einschränkungen unserer demokratischen…

Presseaussendung der ÖH Uni Wien zur Nominierung Höbelts als Leiter der FPÖ-„Historikerkommission“

Posted in Aktuelles

Der Vorschlag, Lothar Höbelt als Leiter der FPÖ-„Historikerkommission“ einzusetzen, stößt auf breiten Protest. Auch die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) der Universität Wien wehrt sich dagegen. Wir…

Nazilieder: ARD-Interviews mit Scharsach und Weidinger (DÖW) über Burschenschaften

Posted in Aktuelles

Der Nazilieder-Skandal der FPÖ sorgte weltweit für Empörung. Österreich wurde einmal mehr als „Nazi-Land“ bezeichnet. Der ARD-Korrespondent Till Rüger hat dazu mit Hans-Henning Scharsach, Autor…